Simulation

Bereits vor der Fertigung der ersten Bauteile ermöglicht die virtuelle Simulation die Optimierung von Funktion, Eigengewicht und Herstellkosten. Anhand des CAD-Modells werden die Bauteile komplexen Lastsituationen hinsichtlich Struktur, Schwingung und Temperatur ausgesetzt. Damit schaffen wir Berechnungsgrundlagen um insbesondere beim konsequenten Leichtbau von Bauteilen Optimierungspotential auszuschöpfen. Diese Voraussetzung ermöglicht die funktionsgerechte Auslegung von Prototypen und ist dadurch wichtigster Baustein für die wirtschaftliche Durchführung der Versuchsphase.

  • Ermittlung dynamischer Kräfte
  • FE-Analysen
  • Modalanalysen
  • Topologieoptimierung